Direkt zum Inhalt

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir die Fragen, die wir am häufigsten gestellt bekommen. Wenn die Antwort auf deine Frage fehlt, melde dich gerne hier bei uns.

 

Allgemeines

Welche Abo-Boxen gibt es bei Baby Fresh?

Öffnen

Wir haben zwei verschiedene Boxen zur Auswahl in unserem Shop: 

Mit der flexiblen Box kannst Du selbst entscheiden, welche Sorten Du in Deinem Paket haben willst. Du kannst die selbst zusammengestellte Box entweder als einmaligen Kauf oder als vierwöchiges Abo bestellen. 

Die Empfehlungsbox bietet das rundum-sorglos Paket. Wir stellen Dir jede Woche eine neue Kombination an Bechern zusammen, die sich an dem Alter, den Bedürfnissen, Geschmack und Unverträglichkeiten Deines Kindes orientiert. 

Ab wann ist mein Kind bereit für Beikost?

Öffnen

Du kannst damit beginnen, Dein Kind an Brei zu gewöhnen, wenn Du bei ihm oder ihr folgende Beikostreifezeichen erkennen kannst:

1. Wenn Du isst, macht dein Kind die Kaubewegung nach

2. Dein Baby scheint allgemein am Essen der anderen Familienmitglieder interessiert zu sein

3. Dein Baby kann aufrecht sitzen, ohne dass Du den Kopf stützen musst.

4. Der Zungenstoß-Reflex hat abgenommen. Das heißt, die Zunge deines Babys schiebt nicht mehr automatisch Nahrung aus dem Mund heraus

5. Dein Kind kann selbst Nahrung greifen und zum Mund führen

Wie setzt sich meine persönliche Empfehlung zusammen?

Öffnen

Anhand Deiner Antworten, die Du uns bei der Anmeldung gibst, können wir ein passendes Paket zusammenstellen. Wir berücksichtigen dabei das Alter, Unverträglichkeiten, Ernährungspräferenzen und ähnliches. Nachdem Du ein Paket von uns bekommen hast, kannst Du Feedback dazu geben, wie die Becher bei deinem Kind ankamen und wir können unsere Empfehlung schärfen. 

Kann ich auch als Gast bestellen?

Öffnen

Wir wollen jedem Baby die bestmögliche Empfehlung geben und durch die Beikost-Zeit begleiten. Daher kann man bei uns nur bestellen, wenn man vorher ein paar Fragen beantwortet und ein Konto erstellt hat. So können wir sicherstellen, dass Dein Kind bunte, abwechslungsreiche Pakete bekommt, die zu seinen oder ihren Bedürfnissen passen.

Aufbewahrung

Wie müssen die Becher aufbewahrt werden?

Öffnen

Die Becher werden unter Einhaltung der Kühlkette zu Dir geliefert. Bitte packe die Becher direkt nach Erhalt in den Kühlschrank und lagere sie bis zum Verzehr stetig bei einer Temperatur zwischen 4 und 8°C.

Solltest Du den gesamten Becherinhalt schon mal erwärmt haben oder stand dieser eine längere Zeit ungekühlt draußen, solltest Du den Becher nicht wieder in den Kühlschrank stellen und vorsichtshalber entsorgen. Eine 100% Sicherheit ist dann leider nicht mehr gegeben.

Wenn Du aber nicht den ganzen Becher verfüttern möchtest oder weißt, dass Dein Kind nicht alles schafft, kannst Du einen Teil des noch nicht zubereiteten/erwärmten Breies herausnehmen und zubereiten. Den angebrochenen noch nicht zubereiteten Becher kannst Du mit unserem Schnappdeckel wieder verschließen und zurück in den Kühlschrank stellen. Diesen Rest solltest Du dann aber innerhalb von 12 Stunden verzehren, z.B. als Abendessen oder Nachtisch.

Solltest Du merken, dass Dein Kind die Becher nicht schafft, kannst Du uns das gerne rückmelden, damit wir eine alternative Bechergröße finden können.

Kann ich die Becher auch unterwegs benutzen?

Öffnen

Grundsätzlich kannst Du entscheiden, wo und wie Du unsere Becher verwendest. Einige Sorten schmecken warm natürlich besser, andere kann man auch kühl genießen. Wenn Du den Brei  mitnehmen möchtest, empfehlen wir Dir, Kühlakkus dazu zu packen, damit die Kühlkette nicht unterbrochen wird.

Wie lange sind die Becher haltbar?

Öffnen

Unsere Becher sind im Kühlschrank bei maximal 8°C circa eine Woche haltbar. Das genaue Verzehrdatum ist abhängig von der Sorte und befindet sich auf dem Becher.

Falls Du merken solltest, dass Dir dein Paket zu groß ist und ihr es nicht schafft, alle Becher zu verbrauchen, melde Dich gerne bei uns, dann finden wir vielleicht eine gute Lösung.

Kann ich die Becher einfrieren?

Öffnen

Bitte friere unsere Becher nicht ein. Am Besten ist es, wenn Du sie geschlossen im Kühlschrank bei maximal 8 °C  aufbewahrst und innerhalb von einer Woche aufbrauchst. Einmal geöffnet sollte der Brei noch am selben Tag verzehrt werden.

Wie bereite ich die Becher zu?

Öffnen

Alle unsere Produkte lassen sich im Wasserbad erwärmen. Achte hierbei auf eine gleichmäßige Verteilung der Wärme, indem Du den Brei vor dem Füttern umrührst und testest. Die produktspezifischen Zubereitungshinweise findest Du auf der Banderole oder aber auf der jeweiligen Produktinfoseite.

Falls Du dennoch Fragen haben solltest, melde Dich gerne bei uns - wir freuen uns, Dir weiterhelfen zu können.

Was ist, wenn die Becher eine Zeit lang ungekühlt waren?

Öffnen

Um absolute Sicherheit zu gewährleisten, möchten wir Dir dringend dazu raten, die Becher sofort nach Erhalt in den Kühlschrank zu stellen, damit die Kühlkette nicht unterbrochen ist. Wenn die Becher eine nicht überblickbare Zeit ungekühlt waren, erfolgt der Verzehr auf Deine Verantwortung, da wir die Sicherheit vom Produkt dann nicht mehr gewährleisten können. Ein kleiner Tipp von uns: Für unterwegs eignet sich eine kleine Kühltasche mit Kühlakkus oder Kühlpads, um die Unterbrechung der Kühlkette zu vermeiden.

Kann ich den Becher zwei Mal erwärmen?

Öffnen

Nein, wenn Du den Becher geöffnet und erwärmt hast, erwärme ihn bitte kein zweites Mal.

Herstellung

Woher stammen die Rohstoffe der Becher?

Öffnen

Die Zutaten für unsere Becher bekommen wir von Biobäuer:innen und -Betrieben. Übrigens: Babynahrung unterliegt strengen gesetzlichen Anforderungen. Alle Rohstoffe werden streng kontrolliert und analysiert, um bestmögliche Qualität zu gewährleisten.

Wie läuft der Herstellungsprozess ab?

Öffnen

Als erstes werden Rezepte entwickelt und ausführlich getestet. Wenn wir mit dem Rezept zufrieden sind, werden die jeweiligen Breie schonend unter 100 Grad gegart, püriert und zubereitet. Wir achten auf eine schonende Garung, damit möglichst wenig Nährstoffe verloren gehen. Anschließend werden die Breie in unsere Becher gefüllt, sicher verschlossen und nachträglich mit Hochdruck (HPP) behandelt. Hierbei wird hoher Druck und keine Hitze zur Haltbarmachung verwendet. Das sorgt dafür, dass eventuell noch vorhandene Mikroorganismen unschädlich gemacht werden und der Brei trotz Frische eine längere Haltbarkeit hat als frisch gekochter Brei. Bis zur Auslieferung sorgen wir für eine Einhaltung der Kühlkette, damit die Becher sicher bei dir ankommen.

Was heißt HPP?

Öffnen

HPP steht für High Pressure Processing und ist ein Verfahren zum haltbar machen von Lebensmitteln ohne den Einsatz von Wärme. Unsere Becher werden im HPP-Verfahren hohem Druck ausgesetzt, der Mikroorganismen im Produkt inaktiviert. So können wir das Produkt sicher und haltbar machen, schonen aber gleichzeitig die wichtigen Vitamine und Nährstoffe der Zutaten.

Wieso nutzt Baby Fresh HPP?

Öffnen

Wir haben uns für das HPP Verfahren entschieden, weil wir wollen, dass unsere Becher genauso nahrhaft und geschmackvoll sind, wie selbst gekochte Beikost. Bei dem HPP Verfahren werden zwar Mikroorganismen im Produkt unschädlich gemacht, Vitamine und Nährstoffe und der natürliche Geschmack der Zutaten bleiben jedoch erhalten.

Verpackung

Aus welchen Materialien ist die Verpackung?

Öffnen

Unsere Becher und Deckel sind beide aus Polypropylen. Die Folie auf den Bechern ist aus PET.

Sind die Becher für die Mikrowelle geeignet?

Öffnen

Nein. Bitte erwärme unsere Becher im Wasserbad - dafür sind sie bestens geeignet. Am besten funktioniert das, wenn der Becher bis kurz unter den oberen Rand im Wasser steht und das Wasser zwar heiß ist, aber nicht kocht.

Wie funktioniert das Becher-Pfandsystem?

Öffnen

Wir arbeiten daran, unsere Becher aus einem abbaubaren, nachhaltigen Material herzustellen, das auch unserem Herstellungsverfahren standhalten kann. Bis wir dieses Material gefunden haben, ist es uns ein Anliegen, die Becher bestmöglich zu recyclen. Dafür bitten wir Euch, unseren Lieferant:innen Eure leeren Becher wieder mitzugeben, damit wir diese an unseren Recyclingpartner geben können. Wenn unsere Lieferant:innen 10 Boxen und Becher wieder mitnehmen durften, winkt eine kleine Überraschung für Euch. :)

Sind die Becher schadstofffrei?

Öffnen

Du kannst davon ausgehen, dass unsere Becher keine Stoffe enthalten oder abgeben, die Deinem Kind schaden könnten. Unsere Verpackungen wurden mehrfach überprüft und kontrolliert. Sie entsprechen den höchstem Qualitätsanspruch und sind vollkommen Lebensmittel konform.

Versand

Wie hoch sind die Versandkosten?

Öffnen

Im Empfehlungsabo sind die Lieferkosten bereits im Abo-Preis enthalten. Im Flexi-Abo berechnen wir Lieferkosten in Höhe von 3€.

Wie läuft die Lieferung ab?

Öffnen

An zwei Tagen in der Woche ist bei uns Versandtag. Du kannst selbst auswählen, an welchem der Tage Dein Paket ankommen soll. Wir legen großen Wert darauf, Dir dein Paket direkt zu übergeben, um Sicherheit zu gewährleisten. Solltest Du nicht zuhause sein, wird der Beikost-Bote Dein Paket wieder mitnehmen und wir können die Becher nicht mehr verwenden. Deshalb achte bitte darauf, in dem ausgewählten Zeitraum zuhause zu sein. Sollte Dir etwas dazwischen kommen, melde Dich bitte so früh wie möglich bei uns, damit wir nicht unnötig Lebensmittel verschwenden.

Muss ich zuhause sein, wenn meine Lieferung kommt?

Öffnen

Da wir sichergehen wollen, dass Dein Paket nicht unbeaufsichtigt ist, übergeben wir Dir das Paket am liebsten direkt. Du kannst bei Deiner Bestellung allerdings ein Lieferzeitfenster auswählen, in dem Du zuhause bist, sodass Du besser planen kannst.

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen